Fachjournalisten besuchen Ihr Unternehmen

Mit der Fachpressetour haben wir ein neues Format für die Pressearbeit kreiert: Eine Gruppe von Redakteuren besucht auf einer Rundreise mehrere Firmen. Die Unternehmen können sich so vor Ort gleich mehreren Journalisten präsentieren, für die wiederum die Reise effektiver wird.

Das Redaktionsbüro Stutensee ist seit über drei Jahrzehnten für viele Unternehmen die Brücke zur Presse. Unser Bestreben, Industrie und Presse in Kontakt zu bringen, zeigen augenfällig die alljährlichen Fachpressetage. Für viele Firmen und die Redaktionen rund um Automatisierung und Prozesstechnik ist dies ein fixer Termin. Bei den Fachpressetagen können Unternehmen ihre Ideen und Produkte der Presse nahebringen. Noch einen Schritt weiter geht die Fachpressetour. Unternehmen können sich hierbei der Presse vor Ort ganzheitlich präsentieren.

Leitgedanke

  • Redakteure stehen meist unter erheblichem Zeitdruck. Durch das Zusammenfassen mehrerer Firmenpräsentationen zu einer eintägigen Rundreise steigt der Nutzen für die Journalisten und damit die Bereitschaft für eine Reise.
  • Auch für Unternehmen hat das kompakte Format Vorteile: Die betrieblichen Abläufe werden nur eine begrenzte Zeit "gestört" und die für den Ablauf notwendigen Führungskräfte nur vorübergehend belegt. Die Firmen können sich ganz auf die Inhalte ihres Programmteils konzentrieren, Manpower wird also sehr effektiv eingesetzt.
  • Um in eine solche Tour aufgenommen zu werden, müssen die Unternehmen aber wirklich etwas zu zeigen haben, sei es eine interessante Fertigung oder einen anderen Einblick in die Technik.

Stimmen zur Fachpressetour

Lesen Sie was andere über die Fachpressetour sagen: "Danke für diese fantastische Pressetour, die mehr...


Fachpressetour Prozesstechnik

Bild

Zwölf Journalisten aus der chemischen Prozess­technik waren am 21. März 2012 zu Gast bei Pepperl+Fuchs in Mannheim und bei ProMinent in Heidelberg. mehr...


Verpackung/Packmaschinen

Bild

Ein erlesener Kreis aus neun Journalisten besuchte die beiden Marktführer ihrer Branchen Oystar in Stutensee und Mall+Herlan in Pfinztal. mehr...


Automatisierungstechnik

Bild

Die erste Fachpresstour führte am 31.Mai 2011 von Ostfildern über Neuhausen nach Neckartenzlingen und war ein voller Erfolg. Themen waren Sensoren und Netzwerktechnik für die Fabrikautomation. mehr...



Ich bin interessiert

Das Konzept der Fachpressetour klingt interessant für mein Unternehmen. Bitte nehmen Sie Kontakt mit mir auf.

Über den Veranstalter

logo rbs

Kleine und mittelständische Unternehmen finden meist nur schwer den Zugang zur Fachpresse. Wir vom Redaktionsbüro Stutensee (rbs) haben es uns deshalb zur Aufgabe gemacht, die Brücke zwischen Industrie und Fachpresse zu schlagen, indem wir Firmen aus dem Umfeld der Automatisierungstechnik bei ihren Presse-Aktivitäten unterstützen. z.B. mit Texten, Verteilen und Networking.

Fachpressetage – Treffpunkt für Industrie und Fachpresse

Fachpressetage bieten Firmen die Möglichkeit, mit einem geringem Organisationsaufwand und zu niedrigen Kosten mit einer großen Zahl von Journalisten in direkten Kontakt zu kommen. Mehr dazu unter www.fachpressetage.de.